Chayarsaba girls Nepal

individuelle Reisen

cultures connect MEHR ALS EXOTIK, GÖTTER UND MYTHEN

Das Wissen über Südasien und ihre Kulturen und Künste erweitern und gleichzeitig eine besondere Reise genießen.

EINE INDIVIDUELLE REISE PLANEN
Der religiös geprägte Alltag und die vielen teilweise auch nebeneinander existierenden Lebensweisen beeindrucken alle Asienreisende. Doch wie tauchen wir in der begrenzten Zeit, die uns zum Reisen zur Verfügung steht, in diese anderen Lebensarten ein? Wie können wir an ihrem Wissen teilhaben und es intensiv erleben. Welche Kreativität geht von den jungen Menschen jener Gesellschaften aus? Wo sind unsere gemeinsamen Berührungspunkte und Interessen?
Genau diese Lücke wollen wir mit unserem Fachwissen und sorgfältig ausgewählten Kulturevents und einer soliden Reiseplanung füllen.

Jede meiner Reisen wird wie ein Projekt zu den Kulturen in INDIEN, NEPAL, TIBET und BHUTAN geplant.
Mitgestalten und gemeinsames Erleben stehen dabei im Mittelpunkt. Wir nähern uns dem Land über ihre vor Ort eigenen Themen an, um so authentisch wie möglich in ihre Lebenswelt einzutauchen und von ihrer Kultur mehr zu erfahren. Entlang der ausgewählten Route erleben Sie dann ihre Lebensweise aus den unterschiedlichsten Perspektiven, auch gegenwärtige Themen werden miteinbezogen. Auf erlesenen Stadtspaziergängen und Wanderungen durch die Dörfer erfahren Sie über die Zusammenhänge der Religionen und dem rituellen Leben und über die heiligen Landschaften und deren Geschichten.
Ziel der Reise ist es, Sie aus einer anthropologischen Expertise zu einem tieferen Verständnis der jeweiligen Kultur und Gesellschaft zu führen und Ihnen gleichzeitig ein einmaliges Reiseerlebnis zu ermöglichen. Ihre eigene ‚teilnehmende Beobachtung’ auf der Reise wird ihr Verständnis und Sichtweise für die andere Kultur schärfen und einen genießerischen Zugang zu den indischen, nepalesischen und tibetischen Kulturen ermöglichen.

Begegnungen und Events
In Nepal, Indien, Bhutan und auch Tibet leben viele Künstler, rituelle Experten und traditionelle Mediziner, sowie Architekten und Anthropologen. Sie alle versuchen Ihre Ideen in ihrer Kultur zu verwirklichen. Es entstanden zahlreiche Kunstevents, Literatur- und Theaterfestivals welche einen tiefen Einblick in die aktuellen künstlerischen Debatten und zu ihrer Identität wie Haltung zu den Einflüssen der Moderne geben. Gleichzeitig bieten engagierte Persönlichkeiten authentische ‚Homestays’ und ‚Traditional’ Hotels an, die die Bevölkerung mit einbeziehen und die lokale Architektur und Wirtschaft fördern.

Individuell mit oder ohne Reiseleitung reisen
Auf dieser Basis haben wir folgende Reisen zu ausgesuchten Themen und Events in Südasien vorbereitet. Sie können diese individuell oder mit Reiseleitung planen und buchen.

Zu diesen ausgesuchten Regionen, Kulturevents und lokalen Persönlichkeiten wollen wir Sie mit unseren Reisevorschlägen führen.

Reisen zur traditionellen Medizin

Nordindien – Ladakh:
TIBETISCHE PFLANZENMEDIZIN
UND MEDITATION AM DACH DER WELT

Nepal:
TROMMELN | TRANCE | TREKKING

Reisen zum tibetischen Buddhismus

Auf den Spuren Milarepas nach Manang
(Nepal, mit Trek)

Tibet:
STÄDTE + KLÖSTER | KAILASHUMRUNDUNG | GUGE

Reisen zu Architektur

Bhutan: Zu den Klosterburgen (Dzong) und Bauernhäuser

Newar Königstädte
im Kathmandutal
(Nepal)

Tibetische Architektur
in Mustang

Kurze Reisen zur Textilkunst, Kunst,
archaischem und modernem Theater

Textilkunst in Kutch, Gujarat – Indien
mit der Textilanthropologin Judy Frater

Künste in Ahmedabad
mit dem Künstler Lokesh Ghai

Trissur Theaterfestival in Kerala
(Südindien, Ende Jänner)

archaisches Theater mit Maskentanz
in der Köngstadt Patan
(Nepal, im November)

Kochin Kunstbienale, Südindien – Kerala
September bis März 2016/17

Begegnungen und Events

In Nepal, Indien, Bhutan und auch Tibet gibt es zahlreiche Künstler, Heiler, Architekten, Anthropologen, traditionelle Mediziner die ihre Ideale und Ideen leben und verwirklichen. Es gibt Kunstevents, Literatur- und Theaterfestivals die einen hervorragenden Einblick in gegenwärtige Diskussionen geben. Gleichzeitig bieten engagierte Persönlichkeiten authentische ‚Homestays’ und ‚Traditional’ Hotels an, die die Bevölkerung miteinbeziehen und die lokale Architektur erhalten wollen.


DER REISEPREIS

Wir entwerfen und organisieren individuelle Reisen nach Ihrem Zeitplan.
Wählen Sie aus den vorhandenen Reiseprogrammen, oder schreiben Sie einfach Ihre Reisedestination, Zeitdauer und besonderen Wünsche.
Beachten Sie eine Vorbereitungszeit von mindestens 2 Monaten mit ein. Jede Destination hat ihre beste Reisezeit.

Den Preis der von uns geplanten Reise erhalten sie nach Ihrer Anfrage.
Die Reisen beginnen im jeweiligen Zielland und werden von einer ausgesuchten lokalen Agentur betreut. Wir sind gerne bereit ihnen bei der Buchung des Fluges zu helfen.

LEISTUNGEN

• Vermittlung von Transfers, Transport, und Unterkunft über ausgesuchte lokale Agenturen
• Organisation von Seminaren, Vorträgen, Ausflüge, und die Begleitung ihrer Reise von einheimischen Spezialisten (je nach fachlichem Interesse)
• Gestaltung ausgesuchter Wege für Wanderungen, Trekking und Jeepreisen im Himalaya (mit Unterkunft teilweise auch im Zelt und mit Vollpension) mit kompetenter Begleitung.


[bestwebsoft_contact_form]


THEMEN – PROJEKTE – BESONDERE REISEROUTEN

Wir können für Sie Seminare und Vorträge zu gewünschten Themen organisieren. Wir bieten ausgesuchte Heritage Hotels und Homestays an. Wir organisieren Tagesausflüge, Trekking ‚off the beaten track‘, sowie Begegnungen mit interessanten Projekten und Persönlichkeiten vor Ort. Im indischen Himalaya empfehlen wir Jeep Safaris entlang ausgesuchter Routen. Jede Reise soll auch Zeit und Raum für Erholung bieten.

Nehmen Sie hierfür kontakt zu mir auf oder schicken Sie mir eine Mail zu Ihren Vorstellungen.

Nachricht an Dr. Gabriele Tautscher